9. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratieförderung tagt in Boizenburg

Am kommenden Samstag laden der Verein Miteinander leben e.V. Mölln, das Ratzeburger Bündnis, das Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg in der Trägerschaft des RAA sowie das Regionale Beratungsteam Lübeck (RBT SH / AWO) zur neunten Ausgabe der "Regionalkonferenz Rechtextremismus und Demokratieförderung", die in diesem Jahr in der Rudolf-Tarnow-Schule in Boizenburg Station macht.  In ihrem fünften …

9. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratieförderung tagt in Boizenburg weiterlesen

8. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratieförderung in Wismar

Am vergangenen Wochenende trafen sich in Wismar rund 120 Vertreter*innen aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, aus Wirtschaft, Kirche, Gewerkschaften, sozialen Verbänden und aus der Friedensbewegung zur 8. Regionalkonferenz Rechtsextremismus im Zeughaus in Wismar, um sich zu aktuellen Themen und Entwicklungen unter fachkundiger Anleitung zu informieren, sich miteinander über die gemeinsame Arbeit gegen Rechtsextremismus auszutauschen und alltagsnahe …

8. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratieförderung in Wismar weiterlesen

Ratzeburger Bündnis in der 7. Regionalkonferenz Rechtsextremismus engagiert

Rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus vier Bundesländern diskutierten am vergangenen Woche im "Haus der sozialen Dienste" des Lebenshilfewerkes Mölln-Hagenow in Mölln im Rahmen der 7. Regionalkonferenz Rechtsextremismus, wie sich Staat und Zivilgesellschaft gegen die zunehmende rechtsextreme Hetze und Gewalt gegen Flüchtlinge stellen können. Als sehr besorgniserregend wurden die stark steigende Anzahl von Angriffen auf …

Ratzeburger Bündnis in der 7. Regionalkonferenz Rechtsextremismus engagiert weiterlesen

6. Vernetzungs- und Regionalkonferenz zu den Themen Rechtsextremismus, plurale Handlungsstrategien und demokratisches BürgerInnenengagement in Lübeck brachte Akteure zusammen

Etwa siebzig aktive DemokratInnen und partnerschaftlich Engagierte kamen am Samstag zur 6. Auflage der Vernetzungs- und Regionalkonferenz Rechtsextremismus in der Hansestadt zusammen. BündnisvertreterInnen und Interessierte aus Mecklenburg, den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg, aus Ostholstein sowie VertreterInnen diverser Kommunen im grenznahen Umfeld der Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern stimmten sich zu den vielfältigen good-practice-Beispielen in puncto …

6. Vernetzungs- und Regionalkonferenz zu den Themen Rechtsextremismus, plurale Handlungsstrategien und demokratisches BürgerInnenengagement in Lübeck brachte Akteure zusammen weiterlesen

6. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Lübeck lädt Fachpublikum und interessierte Bürger zu Information und Austausch

Rechtsextremismus verstehen, erkennen und bearbeiten gelingt nur, wenn man die regionalen Bezüge und Vernetzungen von Neonazis einbezieht und zur Grundlage einer gemeinsamen regionalen Arbeit erhebt. In diesem Sinne wirkt die in Ratzeburg angestoßene Initiative einer kreis- und länderübergreifenden „Regionalkonferenz Rechtsextremismus“, die bereits dreimal in unterschiedlichen Orten mit großen Teilnehmerzuspruch durchgeführt werden konnte, letztmalig im vergangenen …

6. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Lübeck lädt Fachpublikum und interessierte Bürger zu Information und Austausch weiterlesen

Gemeinsames Handeln gegen Rechtsextremismus – 5. Regionalkonferenz setzt länderübergreifende Impulse

Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg, Nordwestmecklenburg und Ludwigslust,  aus Lübeck und sogar aus Neumünster und Hamburg folgten am 15.11.2014 der Einladung des Kreises Stormarn zur 5. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in den Räumen des Ganztagszentrum in Bargteheide. Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die 5. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Bargteheide© Regionalkonferenz Rechtsextremismus & Demokratieförderung …

Gemeinsames Handeln gegen Rechtsextremismus – 5. Regionalkonferenz setzt länderübergreifende Impulse weiterlesen

Weiterhin großes Interesse am regionalen Austausch zum Thema „Rechtsextremismus“

Über 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg, Nordwestmecklenburg und Ludwigslust, aus Lübeck und sogar aus Neumünster, Hamburg oder Niedersachsen folgten vergangenen Samstag der Einladung des Kreises Nordwestmecklenburg und der Stadt Grevesmühlen zur 4. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in den Räumen der Grevesmühlener Malzfabrik. Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein, das Regionalzentrum für demokratische …

Weiterhin großes Interesse am regionalen Austausch zum Thema „Rechtsextremismus“ weiterlesen

4. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Grevesmühlen

Rechtsextremismus verstehen, erkennen und bearbeiten gelingt nur, wenn man die regionalen Bezüge und Vernetzungen von Neonazis einbezieht und zur Grundlage einer gemeinsamen regionalen Arbeit erhebt. In diesem Sinne wirkt die in Ratzeburg angestoßene Initiative einer kreis- und länderübergreifenden „Regionalkonferenz Rechtsextremismus“, die bereits dreimal in unterschiedlichen Orten mit großen Teilnehmerzuspruch durchgeführt werden konnte, letztmalig im vergangenen …

4. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Grevesmühlen weiterlesen

Über 80 Bürgerinnen und Bürger diskutierten mit Experten auf der 3. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Lübtheen zu aktuellen Problemen

Rechtsextremismus verstehen, erkennen und bearbeiten gelingt nur, wenn man die regionalen Bezüge und Vernetzungen von Neonazis einbezieht und zur Grundlage einer gemeinsamen regionalen Arbeit erhebt. In diesem Sinne wirkt die in Ratzeburg angestoßene Initiative einer kreis- und länderübergreifenden „Regionalkonferenz Rechtsextremismus“, die bereits zweimal mit großen Teilnehmerzuspruch durchgeführt werden konnte. Ihr Ziel ist es, kreis- und länderübergreifende …

Über 80 Bürgerinnen und Bürger diskutierten mit Experten auf der 3. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Lübtheen zu aktuellen Problemen weiterlesen

2. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Ratzeburg

Mehr als 70 Vertreter von Kommunen, Initiativen, Bündnissen, Schulen, Kirchen und Kommunalpolitik aus den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg, Nordwestmecklenburg und Ludwigslust sowie aus der Hansestadt Lübeck kamen am vergangenen Sonnabend (1. September) zur 2. Regionalkonferenz Rechtsextremismus nach Ratzeburg zu einem ganztägigen Informationsaustausch und Vernetzungstreffen. Sie folgten einer gemeinsamen Einladung der Stadt Ratzeburg, des Beratungsnetzwerks Rechtsextremismus Schleswig-Holstein und …

2. Regionalkonferenz Rechtsextremismus in Ratzeburg weiterlesen